10. August 2016

RezensionOliver Uschmann: Überleben auf Festivals

Expeditionen ins Rockreich

Artikelbild

Oliver Uschmann macht sich seit 2005 einen wohlklingenden Namen als Autor der beliebten „Hartmut-und-Ich-Romanreihe“. 2008 erhielt der ef-Autor den Förderpreis des Landes NRW für junge Künstler. 2012 macht sich Uschmann nun auf, die Eigentümlichkeiten des Festivallebens zu ergründen. Entstanden ist ein unterhaltsamer Überlebensratgeber, der so manche eingemottete Erinnerung zu entstauben vermag. Luftgitarre, Crowdsurfing und die legendäre Helga stehen kurz vor ihrer Markteinführung im Mainstream-Pop. Über diese Späßchen kann jeder schreiben. Doch Uschmanns Survival-Bändchen hat noch viel mehr auf Lager. Es ist verblüffend mitanzulesen, wie er auch viele kleine und ungewöhnliche Details des Festivallebens prägnant, liebenswürdig und erheiternd zu beschreiben vermag. Uschmann legt ein wahres Kompendium dieser Charakteristika vor. Fein säuberlich und mit nahezu wissenschaftlicher Sorgfalt listet er behende die unterschiedlichsten Typen der Festivaljünger und Musikanten auf. Die festivaltaugliche Ernährung wird genauso fachgerecht gewürdigt wie die sozial wertvollen Verhaltensrituale, architektonische Meisterwerke und die natürlichen Spaßbremsen, die Angestellten der örtlichen Wach- und Schließgesellschaft. Für jeden Leser ist hier etwas zum Schmunzeln und Erinnern dabei. Uschmanns Expeditionen ins Rockreich eignen sich hervorragend als erheiternde literarische Vorbereitung auf die nächste sommerliche Festivalsaison. Nach der Lektüre werden im Sommer 2013 selbst die axtschwingenden, generatorfrisierenden und baumhausverbrennenden Vandalen in Amon-Amarth-Shirts etwas weniger Schrecken verbreiten können. So richtig lustig wird das Büchlein allerdings erst im vorangeschrittenen Alter, wenn sich nach 30 Lebensjahren eigene Festivalerlebnisse und -eindrücke schon tief ins Rockerhirn eingebrannt haben. Diese Erinnerungen wieder zu Tage zu befördern ist mithilfe von Uschmanns neuestem Buch ein heiteres Vergnügen allererster Güte.


„Oliver Uschmann: Überleben auf Festivals – Expeditionen ins Rockreich“ bei amazon.de kaufen


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Dossier: Literatur

Mehr von Henning Lindhoff

Über Henning Lindhoff

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige