02. August 2021

Wissenschaftsleugnung und totalitärer politischer Terror Wie lange werden offene Drohungen gegenüber Selberdenkern noch akzeptiert?

Eine Erwiderung auf Olaf Gersemanns Falschbehauptungen in der „Welt“, um den Anfängen zu wehren

von Axel B.C. Krauss

Artikelbild
Bildquelle: peterschreiber.media / Shutterstock.com Ohne Impfpass Ausschluss aus vielen Lebensbereichen: Droht eine Zweiklassengesellschaft?

Man kann sicher nicht erwarten, dass taufrische wissenschaftliche Erkenntnisse sich über Nacht verbreiten und zum Bildungs-Allgemeingut werden. Schon aufgrund der Vielzahl hochspezialisierter Wissenschaftszweige ist es einem einzelnen Menschen unmöglich, alles im Blick zu behalten und stets auf dem allerneuesten Stand zu sein. Nicht umsonst kam es in der Vergangenheit regelmäßig ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

drucken

Dossier: Coronavirus

Mehr von Axel B.C. Krauss

Über Axel B.C. Krauss

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige