15. Dezember 2020

Außenpolitik der Vereinigten Staaten Der Kongress beweist erneut, dass das Geschäft Washingtons der Krieg ist

Wird es jemals eine Chance auf eine Politik des Friedens und des Wohlstands geben?

von Ron Paul

Artikelbild
Bildquelle: Nicolic Vladimir / Shutterstock.com US-Militäroperationen: „The never-ending story”?

Der libertäre Erzieher Tom Woods witzelte einmal, dass „egal, wen Sie wählen, Sie am Ende John McCain bekommen werden“. Unglücklicherweise wurde Woods letzte Woche ungefähr zum zehntausendsten Mal bestätigt, als Washington wieder einmal zeigte, dass es sich nur um Krieg dreht.

Zuerst erfuhren wir, dass Joe Biden, wenn er nächsten ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

drucken

Dossier: USA

Mehr von Ron Paul

Über Ron Paul

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige