17. August 2020

USA: Nord- gegen Südstaaten Die amerikanische Geschichte, die Sie nicht kennen sollen

Über den Konflikt zwischen Südstaatlern und Yankees, der Amerikas Seele bis heute spaltet

von Thomas DiLorenzo

Artikelbild
Bildquelle: Everett Collection / Shutterstock.com John C. Calhoun: Südstaatler, Jeffersonianer und Verfechter des Föderalismus

Das neue Buch von Brion McClanahan, „Southern Scribblings“, enthält sechzig wissenschaftliche und eloquent geschriebene Essays über die amerikanische Geschichte, die Sie nicht kennen sollen. Der Grund, warum Sie nichts darüber wissen sollen, ist der erste Kulturkrieg Amerikas, der dem jetzigen lange vorausgegangen ist und immer noch andauert.

Dieser „Krieg“ begann ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige