19. März 2020

Pandemie und Politik in Deutschland Totalitäre Nachtigall, ick‘ hör dir durch den Coronanebel trapsen

Vom penetranten Gestank entweichender Fiatflatulenzen ganz zu schweigen...

von Axel B.C. Krauss

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Gefährliche Pandemien: Debitismus-Virus, Keynes-Erreger, Fiatitis

Es tut so gut, so unendlich gut in Zeiten wie diesen, da der politmediale Mythenkomplex, der bekanntlich nicht zuletzt von Angst lebt, nämlich derjenigen der Bürgen, noch Texte lesen zu dürfen, die von Vernunft, Sachlichkeit, Nüchternheit und argumentativer Stringenz geprägt sind. Und die vor allem zeigen: Man steht nicht alleine ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige