08. April 2019

Linke Politiker in Deutschland als moralische Weltinstanz Mitgefangen, mitgehangen

Moralische Inkompetenz und virtuelle Kolonialisierung

von Alejandro Danner

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Erhobener Zeigefinger: Am deutschen Wesen soll die Welt genesen?

Es ist schon erstaunlich, was sich die linken und grünen Politiker alles herausnehmen: Sie scheuen sich nicht einmal davor, anderen Ländern moralische Verfehlungen vorzuwerfen, ohne sich überhaupt einen Kopf darum zu machen, dass sie damit den Anspruch auf die moralische Weltinstanz erheben.

Die moralische Inkompetenz linker Politiker

In Sachen moralischer ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige