04. Januar 2016

Silvesternacht in Köln Willkommenskulturelle Missverständnisse

Eindringen in die Bananenrepublik

von Michael Klonovsky

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Übergriffe auf Frauen: Silvester in Köln

Die kulturelle Bereicherung Deutschlands nimmt täglich zu. „In der Silvesternacht kam es im Bereich (sic!) des Kölner Hauptbahnhofs zu mehreren sexuellen Übergriffen auf Frauen“, meldet – warum eigentlich? – die dortige Presse. Mehr als 30 Frauen hätten sich bei der Polizei gemeldet. Eine von ihnen schilderte: „Wir wurden massiv angefasst, an den Brüsten ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige