04. Juli 2012

ESM Das Bundesverfassungsgericht als Marginalie auf dem Weg zur Knechtschaft

Es gauckelt und schnarrt in deutschen Landen, gehüllt in den Dunst von greisen Granden

von Axel B.C. Krauss

Helmut Schmidt ist 93. Als ehemaliger Kanzler dieses Landes bezieht er eine stattliche Pension, verdient mit regelmäßigen Vorträgen bescheidene Sümmchen dazu, war publizistisch bei der „Zeit“ tätig und vieles mehr, kurz: Er muss sich gewiss keine Sorgen mehr um sein Auskommen machen. Man könnte auch flapsig sagen, er habe es ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

drucken

Mehr von Axel B.C. Krauss

Über Axel B.C. Krauss

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Link starten, Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige