23. April 2012

Politischer Radikalismus und der Euro Sprung in der Kontinentalplatte

DJ Weltgeist legt einen alten Rap auf

von Axel B.C. Krauss

„Frankreich: Euro-Krise stärkt unerwartet die Kommunisten“, so lautete die Schlagzeile eines Artikels der „Deutschen Mittelstands-Nachrichten“ vom 17. April. Unerwartet? Kommt die laut dem Online-Text allein in den letzten zwei Monaten stark gestiegene Zustimmung der von Jean-Luc Mélenchon geführten radikallinken Partei (von fünf auf 17 Prozent) wirklich überraschend? Keineswegs. Wobei übrigens ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

drucken

Mehr von Axel B.C. Krauss

Über Axel B.C. Krauss

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Link starten, Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige