08. März 2012

Wulffs Rücktritt Die Präsidentenposse

CDU/CSU und FDP schicken den Bürgern die Rechnung für eigenes Versagen

von Hanna Thiele

Christian Wulff war mit dem Präsidentenamt überfordert. Der eigentliche Makel liegt allerdings nicht bei Wulff, sondern bei denjenigen, die ihn um jeden Preis in dieses Amt schieben wollten. Wer Wulff ist, das war bekannt, nicht nur in Niedersachsen. Die Hannoversche Allgemeine beschrieb seine politische Methode mit den Worten „auf der ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige