01. Oktober 2010

Aktuelle Nachricht – Ökofaschismus „10:10“-Klimapropaganda zum Totlachen

Beziehungsweise für Mord und Totschlag

von Redaktion eigentümlich frei

(ef-RG) Anlässlich des kommenden Datums mit der Zahlenbesonderheit „10.10.10“ soll für die Senkung des CO2-Ausstoßes geworben werden. Dazu wurde eine weltweite Kampagne unter dem Titel „10:10“ formiert, bei der es darum geht, möglichst viele Menschen zu bewegen, ihren CO2-Ausstoß um 10 Prozent zu senken.

Die britische Abteilung dieser Kampagne hat ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige