03. Oktober 2009

17. Bundestag Ein taktischer Erfolg der FDP

… aber eine strategische Niederlage des Liberalismus

von Dirk Friedrich

Die Wahl zum 17. Bundestag endete am letzten Wochenende mit einem beachtlichen Erfolg für die FDP. Sie wird 93 Abgeordnete stellen, ist drittstärkste Fraktion und soll zusammen mit der Union die Regierung bilden, wenn nichts dazwischen kommt. Umgekehrt brachte das Wahlspektakel für die SPD bittere Verluste. Müntefering erklärte, die modernen ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige