09. Januar 2013

ef-intern Entschuldigung!

Fast jeder macht Fehler

Heute Mittag ist hier auf ef-online ein Artikel von Thomas Rettig über seinen Austritt aus der Partei der Vernunft erschienen, der einige sehr persönliche Anschuldigungen und Interna enthielt und deshalb nach den eigenen Standards dieses Magazins und auch des Online-Bereichs besser nicht erschienen wäre.

Der Artikel hat für viel Verstimmung gesorgt, die wir nachvollziehen können und für die wir uns entschuldigen möchten. Nicht der Gegenwind und die vielen Hinweise lassen uns nun den Artikel zurückziehen, sondern schlicht die Einsicht, einen Fehler gemacht zu haben.

Inhaltlich möchten wir in der Sache keine Position beziehen, hier wollten wir ohnehin nur eine Debatte anstoßen (deshalb die Überschrift „Diskussion“). Das Mittel einer sehr persönlichen Abrechnung war jedoch für den Publikationsort ef sicher das falsche.

Wir entschuldigen uns bei allen persönlich durch diese Angelegenheit Betroffenen, vor allem aber beim Autor Thomas Rettig für die nun erfolgte Löschung des Artikels. Er wird einen besser geeigneten Publikationsort für seine Sache finden.

André F. Lichtschlag für die Redaktion ef


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige