03. Dezember 2015

Klimagipfel Wie dumm kann man sein?

Lieber nach einer heileren Welt suchen

von Giselher Suhr

Dossierbild

Von dem Quatsch des „anthropogenen“ Klimawandels nichts hier von mir, von einem, der Natur, Tiere und seine heile Welt liebt. Aber eine Frage treibt mich um: Seit auf dem G7-Treffen in Elmau Merkel und Obama TTIP und den Kampf gegen CO2  zu den beiden Hauptzielen der Weltregierer erhoben, sollte doch …

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige