05. November 2013

Historiker Wolffsohn „Mehrheit der Deutschen“ und Osama bin Laden Brüder im Geiste

Wie man sich als Akademiker um Kopf und Kragen schreibt

von Axel B.C. Krauss

Von Historikern sollte man eigentlich annehmen können, dass sie im Rahmen ihrer Ausbildung ihr Handwerkszeug halbwegs ordentlich erlernt haben. Wer sich den Anspruch gibt, Geschichtswissenschaftler zu sein, also in seiner Arbeit akademischen Maßstäben zu genügen, sollte diese auch beherzigen, statt sie aufs Gröbste zu missachten. Erste Pflicht eines Historikers, erst ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige