06. Februar 2012

Medien „Print 24“

Die Seriensensation aus Deutschland

von Axel B.C. Krauss

Viel Vergnügen beim rasanten Nonstop-Action-Brainbuster „Print 24“ der deutschen Buchstabensuppenhersteller: alles was Sie lesen, verursacht Zwerchfellkrämpfe in Echtzeit. Ob deutsche Kabarettisten und Komödianten aller Couleur demnächst eine Sammelklage gegen die Printmedien anstrengen werden, ist bislang nicht bekannt. Darf aber vermutet werden, denn wenn es so weitergeht in Deutschland,  wird der ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige