28. Mai 2017

Satire Heiko Maas stellt Buch vor

Malen nach Zahlen gegen Rechtspopulismus und Hetze

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Stellt neues Buch vor: Heiko Maas (Abbildung ähnlich)

Bundesjustizminister Heiko Maas hat heute in Berlin sein neues Buch vorgestellt. Die Publikation mit dem Titel „Kritzeln statt diskutatieren“ ist ein Malbuch und richtet sich vor allem an Kleinkinder und mental retardierte Menschen, die zu einer kontroversen politischen Debatte nicht in der Lage sind.

Aufgrund der Lese-Rechtschreib-Schwäche des Ministers verzichtet das Buch auf allzu viele Worte. Stattdessen sollen Abbildungen von AfD-Politikern mit einem Hitlerbärtchen versehen werden, was den argumentativen Maßstäben einer linken Auseinandersetzung mit Euro-Rettung und Migrationspolitik genügen dürfte. Besonders clevere Sozialdemokraten dürfen auch noch Hakenkreuze durchstreichen und die EU-Fahne farbig ausmalen.

Justizminister Maas, der das Buch mit seiner derzeitigen Lebensgefährtin Natalia Wörner verfasst hat, wird mit diesem Werk seinem Ruf als intellektueller Vordenker der SPD gerecht. Kanzlerkandidat Martin Schulz hat bereits angekündigt, sich intensiv mit den Ausmalbildern des Schauspielerpaars beschäftigen zu wollen, um sich Inspiration für den schleppend anlaufenden Bundestagswahlkampf seiner Partei zu holen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf „Morgengagazin“.


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Dossier: Heiko Maas

Mehr von Augustin Stenger

Autor

Augustin Stenger

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige