21. Oktober 2016

Biergenuss Nichts für schwache Gaumen ...

Die Hopfenexplosion aus dem hohen Norden

Artikelbild
Bildquelle: eigentümlich frei Brauchtumspflege rheinischer Art: Biergenuss im Büro zum Wochenausklang

Es ist schon wieder Freitag, und die Redaktion von eigentümlich frei verabschiedet sich nun mit einem fröhlichen „Prosit“ ins Wochenende. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz besonders herzlich bei unserem Leser Helge Pahl von der Wacken-Brauerei aus Schleswig-Holstein für die Zusendung einiger ganz besonderer Gaumenfreuden. Insgesamt fünf verschiedene Sorten der in der kleinen Craft-Bier-Brauerei gebrauten Köstlichkeiten erreichten uns heute pünktlich zur Mittagszeit und versüßten uns gerade den Feierabend. Zu den Klängen von Richard Wagners „Der Ritt der Walküren“ ließen wir uns soeben „Mjölnir“, ein nach eigener Auskunft „hammergeiles, untergäriges Lagerbier nach Pilsener Brauart“, und den „Walküren-Schluck“, ein obergäriges, kaltgehopftes Starkbier mit sage und schreibe 7,8 Umdrehungen, schmecken. Als Freunde des Gerstensaft-Genusses können wir dieses über alle Maßen hopfige Geschmackserlebnis nur wärmstens weiterempfehlen.

Webseite der Wacken-Brauerei


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Dossier: Kulturelles

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige