07. August 2016

Die Korrelation von Empirie und Vorurteil Neue Einzelfälle aus Frankreich und Großbritannien

Aus der Reihe spätabendländischer Kulturgeschichten

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Paris: Es wird Nacht in Europa

Im Viertel Franc-Moisin des Pariser Vorortes Saint-Denis haben circa 15 Personen nachts einen Linienbus angehalten und Fahrer sowie Fahrgäste freundlicherweise hinausgeworfen, bevor sie den Bus mit einem Molotow-Cocktail in Brand setzten. Da staunt der deutsche Antifant neidisch, aber die lustigen Feuerteufel riefen ja auch nicht „Deutschland halt's Maul!“, sondern zwei Nummern größer „Allahu akbar!“ Kurz zuvor wurde im benachbarten La Courneuve ebenfalls ein Bus mit brennenden Mülltonnen zum Stehen gebracht und demoliert. Nun rätseln französische Medien über die Hintergründe der sinnlosen Zerstörungswut in dem Viertel.

Handelt es sich um:

a) Wut wegen Samenstaus?

b) Wut wegen Diskriminierung durch Ungläubige, Schinkenfresser, Universitätsbesucher und lasziv bekleidete Frauen?

c) Wut wegen Repressalien im Zusammenhang mit Schwarzfahrerei?

d) Wut wegen irgendwas Rassistischem, etwa Bildungsstress?

Hinweis: Auf das richtige Ergebnis kann nur kommen, wer an einer führenden westlichen Universität ein Sozialpsychologie-Studium absolviert oder lange genug „etwas mit Medien gemacht“ hat.

Schnitt.

Bei einer Messerattacke im Zentrum Londons sind am Donnserstag eine Frau getötet und fünf weitere Passanten verletzt worden.

War der Täter:

a) geistig verwirrt?

b) geistig behindert?

c) geistig umnachtet?

d) geistlich verwahrlost?

Und:

a) Sunnit?

b) Katholik?

c) Nietzscheaner?

d) Farage-Anhänger?

Und:

a) Engländer norwegischer Abkunft?

b) Norweger englischer Abkunft?

c) Norweger somalischer Abkunft?

d) Somalier norwegischer Abkunft?

Die Korrelation von Empirie und Vorurteil ist ein niemals geschriebenes und niemals zu schreibendes Ruhmesblatt in der Geschichte des spätabendländischen Menschen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Acta diurna.


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Dossier: Merkel-Sommer 2016

Mehr von Michael Klonovsky

Über Michael Klonovsky

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige