27. April 2016

RezensionBruno Bandulet/Peter Boehringer/Marc Faber/Thorsten Schulte/Dimitri Speck: Insiderwissen Gold

Fünf Experten beantworten die wichtigsten Fragen

Artikelbild

Für Goldinvestoren ging 2014 ein höchst ambivalentes Jahr zu Ende. Während das Edelmetall in Euro gerechnet ein Plus von knapp zwölf Prozent verbuchen konnte, verzeichneten die Goldproduzenten das vierte Verlustjahr in Folge. Wie ist es um die kurz- und langfristigen Perspektiven des gelben Edelmetalls bestellt? Hierzu hatte der Kopp-Verlag 2014 einen hochkarätig besetzten Kongress ausgerichtet. Die Wortbeiträge der fünf Referenten, allesamt ausgewiesene Kenner der Materie, hat der Verlag in der vorliegenden Publikation gebündelt. ef-Kolumnist Bruno Bandulet hebt in seinem Beitrag die Bedeutung von Goldinvestments als Versicherung gegen Finanzkatastrophen und damit die Unwichtigkeit kurzfristiger Preisbewegungen hervor. Ferner handelt er die Propaganda von Investmenthäusern und Finanzpresse ab und gibt wichtige Hinweise für den Erwerb physischen Goldes. Peter Boehringer, Initiator der Bürgerinitiative „Holt unser Gold heim“, geht indes auf die Bedeutung von Edelmetallen als einzige substanzielle Position jeglicher Zentralbankbilanz sowie seine Bemühungen um die Rückführung beziehungsweise zumindest Auditierung des deutschen Staatsgolds ein. Marc Faber widmet sich seinem Lieblingsthema, der Verlagerung des Zentrums der Weltwirtschaft Richtung Ostasien, geißelt die „Superbürokratie“ der Ersten Welt sowie die expansive Geldpolitik globalen Ausmaßes. Goldminenaktien hält er dabei aktuell für den einzigen absolut wie relativ sehr tief bewerteten Sektor. „Silberjunge“ Thorsten Schulte thematisiert die Vorzüge des weißen gegenüber dem gelben Edelmetall und weist darauf hin, dass die Vermögensmarktblase der letzten Jahre an Gold und Silber relativ spurlos vorbeigegangen ist. Dimitri Speck schließlich belegt anhand von Kursmustern eindrucksvoll die seit mindestens 20 Jahren gepflegte Manipulation des Gold- und Silberpreises mit dem Ziel, den Krisenindikator Nummer eins im Bereich der Unbedenklichkeit verharren zu lassen.


„Bruno Bandulet/Peter Boehringer/Marc Faber/Thorsten Schulte/Dimitri Speck: Insiderwissen Gold – Fünf Experten beantworten die wichtigsten Fragen“ bei amazon.de kaufen


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Dossier: Literatur

Mehr von Luis Pazos

Über Luis Pazos

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige