19. August 2010

Aktuelle Meldung – Geschlechterforschung Ökonomisch abhängige Männer untreuer

Ergebnis einer umfangreichen Studie

(ef-DF) Je größer die ökonomische Abhängigkeit eines Mannes zu seiner Partnerin ist, desto eher wird er sie betrügen. Zu diesem Ergebnis kommt eine von einer Doktorandin der amerikanischen Cornell Universität durchgeführte Studie. Bei Frauen ist es umgekehrt. Je abhängiger sie sind, desto weniger wahrscheinlich ist untreues Verhalten.

Christin Munsch untersuchte Paare im Alter von 18 bis 28 Jahren, die länger als ein Jahr in einer Beziehung waren und eine gemeinsame Wohnung teilten. Wenn die Männer komplett von ihrer Partnerin abhängig waren, war Fremdgehen fünfmal wahrscheinlicher als bei Männern, die ein mit der Partnerin vergleichbares Einkommen hatten.

Auch Männer, die ein wesentlich größeres Einkommen als ihre Partnerin hatten, betrogen häufiger. Am geringsten war die Wahrscheinlichkeit des Fremdgehens bei Männern, wenn ihre Partnerinnen drei Viertel des eigenen Einkommens aufweisen konnten.

Quelle

Science Daily


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige