15. Juli 2010

Aktuelle Nachricht – The Seasteding Institute Wettbewerb um den besten Business-Plan

Lasst tausend Staaten blühen

(ef-DF) Das von Patri Friedman mitgegründete kalifornische Seasteding Institute hat ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 US$ für den besten Business-Plan ausgelobt. Das Seasteding Institut erforscht die Grundlagen sogenannter Seasteds, mobiler Wasserplattformen zum dauernden Aufenthalt von Menschen, die ausserhalb der Hoheitsgewässer von Staaten betrieben werden sollen. Mit den Seasteds sollen die existierenden Territorialstaaten der Konkurrenz durch Start-Ups ausgesetzt werden. Mit einer Vielzahl von Seasteds sollen durch Nutzung des Wettbewerbs als Entdeckungsverfahren den modernen Wohlfahrtsstaaten überlegene Regulierungsmodelle gefunden werden. Menschen und Unternehmen sollen sich auf den Seasteds ansiedeln. Mit dem ausgelobten Preisgeld will das Institut die besten für Seasteds geeigneten Unternehmensideen finden. Die Teilnehmer am Wettbewerb um das Preisgeld werden die besonderen Gegebenheiten an Bord eines Seasteds zu berücksichtigen haben, etwa deren Mobilität und auch die eingeschränkten Transportmöglichkeiten, wie aber auch die nur begrenzt vorhandene Grundfläche. Einsendungen werden bis zum 8.Oktober 2010 akzeptiert.

Quelle

Pressemitteilung des TSI


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige