02. Juni 2010

In eigener Sache eigentümlich frei jetzt auch am Kiosk in Leipzig, Münster, Sylt und im Ruhrgebiet

Helfen Sie jetzt mit beim Aufbau eines flächendeckenden Einzelverkaufs!

Im Editorial unserer aktuellen Druckausgabe hat es vielleicht der eine oder andere schon gelesen: Nachdem eigentümlich frei bereits seit Jahren in vielen Flughäfen und Bahnhöfen bundesweit erhältlich ist, bauen wir schrittweise auch den flächendeckenden Einzelverkauf aus.

Zur Info: Deutschland ist aufgeteilt in 85 Pressegrosso-Vertriebsgebiete. Die jeweiligen Grossisten beliefern alle Einzelhändler ihres Gebietes zentral und per Alleinauslieferungsrecht mit Zeitungen und Zeitschriften. Ausnahmen sind lediglich die erwähnten Bahnhofsbuchhändler, die von den Verlagen direkt beliefert werden.

Mit der aktuellen Ausgabe ist eigentümlich frei derzeit nun (über den Stand im Editorial bereits hinausgehend) in zehn Gebieten im Einzelhandel erhältlich, nämlich München, Hamburg, Berlin (West), Kiel (Schleswig-Holstein-Nordost), Schleswig-Holstein-Nordwest (mit den Inseln Sylt etc.), Düsseldorf (mit Neuss und Umgebung), Nürnberg, Münster (und Münsterland) sowie Essen/Gelsenkirchen/Bottrop/Recklinghausen und Leipzig.

Überall dort liegt ef inzwischen in vielen Kiosken bereit oder kann von allen dortigen Verkaufsstellen auf Wunsch beim Grossisten kurzfristig geordert werden, um es auch zukünftig im Angebot zu führen. Letzteres erfolgt auf Käuferwunsch. Es würde uns deshalb sehr helfen, wenn gerade in der Startphase möglichst viele Leser diese zusätzliche Möglichkeit vor Ort nutzen würden: Jedes gerade jetzt nachgefragte und gekaufte (zusätzliche Werbe-) Exemplar hilft uns als kleinem unabhängigem Verlag, eigentümlich frei als frisch-freche Alternative zum Mainstream dauerhaft auch im Einzelverkauf zu verankern.

Denn wie sagte jemand so schön: Cicero ist lange tot, eigentümlich frei aber lebt…

Internet

Und das schreibt das Medienfachblatt Horizont


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige