03. Mai 2010

Aktuelle Nachricht – Krise des Euro EZB macht Ausnahme für griechische Anleihen

Auch Junk-Bonds werden als Sicherheit akzeptiert

(ef-DF) Die EZB hat heute entschieden, griechische Staatsanleihen trotz ihres mangelhaften Ratings als Sicherheit zu akzeptieren. Mit dem Abrutschen auf den Status von Ramschanleihen hatten griechische Staatsanleihen in der letzten Woche ihre Eignung als Sicherheit für von der EZB gegebene Kredite verloren. Trotzdem macht die EZB hiervon nun eine Ausnahme, weil die griechische Regierung nach Einschätzung der EZB ein positives ökonomisches Konsolidierungs- und Sparprogramm aufgelegt habe.

Mit der Entscheidung wird verhindert, dass Geschäftsbanken, die der EZB griechische Anleihen als Sicherheit gestellt hatten, zusätzliche Sicherheiten bereitstellen müssen. Das hätte erstens Auswirkungen auf die Kreditinstitute selbst gehabt, wenn die erforderlichen Sicherheiten nicht im benötigten Umfang vorhanden gewesen wären. Zweitens hätte die Gefahr einer neuerlichen Kreditklemme für den privatwirtschaftlichen Sektor mit Auswirkungen auf die Konjunktur bestanden.

Quelle

3 May 2010 - ECB announces change in eligibility of debt instruments issued or guaranteed by the Greek government



Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige