13. Oktober 2017

Die vierte große ef-Konferenz an der Ostsee 20 Jahre eigentümlich frei – Medien im Wandel

12. bis 14. Januar 2018, Hotel Baltic, Zinnowitz, Insel Usedom

Artikelbild
Bildquelle: eigentümlich frei Die legendäre ef-Kultur live erleben: 12. bis 14. Januar 2018 auf Usedom, man sieht sich?

Wir laden Sie hiermit herzlich ein zu unserer vierten großen ef-Konferenz an der Ostsee. Diesmal dreht sich alles um 20 Jahre eigentümlich frei sowie Medien im Wandel. Freuen Sie sich mit uns auf 15 hochkarätige Referenten – allesamt Autoren von eigentümlich frei. Lassen Sie sich in spannenden Vorträgen über die neuesten Erkenntnisse ihrer Forschungen und Recherchen informieren. Und was die Teilnehmer der letzten Jahre besonders schätzten: Erleben Sie die ef-Autoren ein ganzes Wochenende lang in persönlichen Gesprächen und tauschen Sie sich mit anderen Besuchern in entspannter Atmosphäre aus. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit ef-Freunden Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Ideen zu schmieden.

Inklusive „Geburtstagsparty eigentümlich frei“ und feierlicher Vergabe der Julius-Faucher-Medaille für Jungautoren.

Referenten: STEFAN BLANKERTZ. DOMINIK EŠEGOVIĆ. CARLOS A. GEBAUER. ROBERT GRÖZINGER. GERD HABERMANN. THOMAS KIRCHNER. JOACHIM KUHNLE. ANDRÉ F. LICHTSCHLAG. LUIS PAZOS. ROLAND PIMPL. SASCHA TAMM. OLIVER USCHMANN. ULRICH WILLE. DER FAUCHER-GEWINNER 2018. UND MEHR.

Anmeldung ab sofort direkt hier.


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Anzeige