16. Juni 2016

Frauke Petry Die größte öffentliche Falschspielerin?

Nachwuchsjournalisten entlarven sie

Artikelbild
Bildquelle: AfD Rheinland-Pfalz Frauke Petry: Falschspielerin?

Niemand sagt in der Öffentlichkeit so oft die Unwahrheit wie Frauke Petry, weshalb sich ihr ehemaliger Lehrer auch nicht mehr mit ihr treffen will. Trotzdem wehrt sich die AfD-Vorsitzende immer wieder gegen den Falschaussagen-Vorwurf. Schüler der Kölner Journalistenschule haben nun eine Rede von Frau Petry analysiert und sind zu einem deprimierenden Ergebnis gekommen. Im Folgenden dokumentieren wir den Wortlaut der Rede und die Analyse der wachsamen künftigen Spitzenjournalisten.

Petry: Meine Damen und Herren! (Teilweise falsch. Es fehlen sämtliche belegbaren anderen Geschlechter.)

Petry: Heute ist ein wunderschöner Tag. (Nicht belegbar. Für viele Menschen in Afrika ist heute kein schöner Tag.)

Petry: Die deutsche Nationalmannschaft startet in die Fußball-Europameisterschaft. (Teilweise falsch. Es handelt sich um die Herrenfußball-Nationalmannschaft.)

Petry: Wir alle haben bei der letzten Weltmeisterschaft fasziniert die Spiele unserer Jungs verfolgt. (Nicht belegbar und teilweise falsch. Männer über 20 sind keine Jungs, und ob es tatsächlich durchweg Personen männlichen Geschlechts sind, ist nicht überprüfbar. Keineswegs haben alle die Spiele verfolgt, und von denjenigen, die es taten, waren auch nicht alle fasziniert.) 

Petry: Und sie begeistert angefeuert. (Teilweise falsch. Die Mitglieder der Grünen Jugend taten nichts dergleichen.)

Petry: Nun drücken wir ihnen die Daumen für das Europa-Turnier und das heutige Spiel. (Teilweise falsch. Siehe oben.)

Petry: Deutschland ist stolz auf euch. (Falsch. Ein Land Deutschland gibt es nicht. Die richtige Bezeichnung heißt „Bundesrepublik Deutschland“ oder „‘schland“. Die Menschen in diesem Lande sind mehrheitlich nicht stolz, also auch nicht auf Fußballer.)

Möge der Bessere gewinnen! (Nicht nachprüfbar.)

Fazit: Von 20 Aussagen sind acht falsch, teilweise falsch oder nicht belegbar, das ist mehr als die Hälfte. Sogar mehr als bei Söder. Damit ist Frauke Petry als größte öffentliche Falschspielerin überführt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Acta diurna.


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Dossier: AfD

Mehr von Michael Klonovsky

Über Michael Klonovsky

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige