14. Februar 2016

In Memoriam Roland Baader

Wer den Markt verhöhnt, der verachtet auch den Menschen

Artikelbild
Bildquelle: Ellen Kattner Organisatoren und Redner des Baader-Treffens 2016 sowie anwesende Baader-Preisträger: Frank Schäffler, Siegfried Baader, Peter Boehringer, André F. Lichtschlag, Rahim Taghizadegan, Steffen Krug, Bruno Bandulet, Johannes Müller (Bericht vom Treffen folgt)

Dieses Wochenende war es wieder soweit: Zahlreiche Liberale, Anarchokapitalisten, Minimalstaatler und Libertäre, kurz Freiheitsfreunde, pilgerten in den kleinen Ort Kirrlach-Waghäusl, um dort einem der wichtigsten deutschsprachigen Freiheitsautoren der letzten Jahrzehnte zu gedenken: Roland Baader.

Roland Baader wäre heute, am 14. Februar dieses Jahres, 76 Jahre alt geworden. Mit ihm, der ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

drucken

Dossier: Liberalismus

Mehr von Dagmar Metzger

Über Dagmar Metzger

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige