09. April 2014

ef 141 Demonstrieren in Kiew als Sozialversicherung

Theodore Dalrymple blickt tiefer

„Kurz bevor die Krise in der Ukraine begann, bestellten wir einen Klempner in unsere Pariser Mietwohnung, da sich dort ein Schimmelgeruch breit machte. Der Klempner war Ukrainer“, schreibt Theodore Dalrymple in der aktuellen eigentümlich frei Nr. 141. Und weiter: „Er erzählte uns, warum er seine Heimat vor ein paar Jahren verlassen hatte: Jeder dort war korrupt, nichts war möglich ohne Schmiergelder, die Opposition war genauso schlecht wie die Regierung. Und all die politischen Proteste, die es schon damals zuhauf gab, beruhten auf reiner Heuchelei. Die Demonstrationen waren vielmehr so etwas wie eine kleine Sozialversicherung, da die im politischen System verwurzelten korrupten und immens reichen Oligarchen arbeitslosen Bürgern eine tägliche Zuwendung dafür gaben, dass sie in ihrem Sinne demonstrierten. Inhalte und Richtung konnten dabei von Tag zu Tag wie auf einem Aktienmarkt variieren. Prinzipien gab es da nicht. Die Demonstranten wechselten von pro Regierung hin zu pro Opposition und zurück, je nachdem, welcher Betrag gerade gezahlt wurde.“

Lesen Sie Theodore Dalrymples persönliche Sicht auf die Krise in der Krim in der aktuellen eigentümlich frei Nr .141. Ein unverbindliches Schnupper-Abo, das Jahresabo oder die Einzelausgabe können Sie hier bestellen.


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige