22. Oktober 2012

Aktuelle Nachricht Ludwig von Mises Institut Deutschland gegründet

Beiträge zur „Wiederauferstehung des Geistes der Freiheit“

(ef-UW) Am 21. Oktober 2012 wurde das Ludwig von Mises Institut Deutschland gegründet, das es sich zur Aufgabe macht, die Wirtschafts- und Gesellschaftslehre in der Tradition der Österreichischen Schule der Ökonomie, wie sie insbesondere von Ludwig von Mises entwickelt und vertreten wurde, zu lehren und ihre Erkenntnisse zur Erörterung aktueller Fragestellungen einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln.

Das Ludwig von Mises Institut Deutschland wird regelmäßig Lehr- und Diskussionsbeiträge von liberalen und libertären Denkern in Wort und Bild auf seiner Webseite veröffentlichen.

Die Leitung des Instituts übernehmen Prof. Dr. Thorsten Polleit als Präsident und Andreas Marquart als Vorstand. Das Ludwig von Mises Institut Deutschland wird von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt, dem Prof. Dr. Philipp Bagus, Prof. Dr. Hans-Hermann Hoppe und Prof. Dr. Guido Hülsmann angehören.

Das Ludwig von Mises Institut Deutschland steht in enger Kooperation mit dem Ludwig von Mises Institute in Auburn, USA, und mit vielen anderen Mises-Instituten weltweit.

Link

Webseite des Ludwig von Mises Institut Deutschland


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige