15. Oktober 2010

Aktuelle Nachricht – Zoll Razzia gegen Schwarzarbeit

Ich danke dir, Gott, daß ich nicht bin wie die anderen Leute

(ef-DF) Bei einer Razzia gegen Schwarzarbeit im Baugewerbe wurden 19 Personen festgenommen und 573 Bußgeld- und 58 Strafverfahren eingeleitet. Bei der Prüfmaßnahme setzte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit knapp 2.000 Beschäftigte ein, die über 24.000 Personen von 10.000 Unternehmen überprüften. Insgesamt ergaben sich bei den Arbeitgebern 1.528, bei Arbeitnehmern 1.724 Hinweise auf Rechtsverstöße. Darunter waren 568 wegen eines Mindestlohnverstoßes, 294 mögliche Hinweise auf Leistungsbetrug und 734 Hinweise auf Scheinselbständigkeit.

Die zuständigen Tarifpartner und das BMF werden demnächst ein Bündnis gegen Schwarzarbeit eingehen.

Quelle

PM BMF


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige