28. September 2010

Aktuelle Nachricht – Heizinnovation Heatballs mit 95 Prozent Energieffizienz

Don't call it Glühbirne

(ef-DF) Heatballs passen in herkömmliche Fassungen für Glühbirnen und wandeln 95 Prozent des zugeführten Stromes in Wärme um. Mit diesem Wirkungsgrad befänden sie sich laut Aussage des Herstellers in der Energieeffizienzklasse A. Vertrieben wird die Innovation auf dem Gebiet der Heiztechnik von einem Unternehmen aus Niederzier bei Düren. Dort wurde erkannt, dass das Verbot lichtstarker Glühbirnen zu einem Ausfall bei der häuslichen Wärmeversorgung führt. Mit Heatballs soll die verlorengegangene dezentrale Heizwirkung der Glühbirne insbesondere in Passivhäusern kompensiert werden können. 

Heatballs fungieren in der Fassung für Glühbirnen als elektrische Widerstände, sind gleichzeitig, so der Hersteller, Aktionskunst. Auch die Sorge um die Umwelt kommt nicht zu kurz. Für jeden verkauften Heatball spendet der Hersteller 30 Cent für den Erhalt des Regenwaldes. Dass der Heatball die nicht in Wärme umgewandelte Energie als Licht abgibt, muss bei der Kaufentscheidung als ungewolltes Nebenprodukt berücksichtigt werden.

Internet

Heatball


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige