21. April 2010

Aktuelle Nachricht – Gleichstellung Diskriminierung durch Hausrecht in Kneipen und durch Seniorenticket

Kein Bleiberecht für Behördenmitarbeiter

(ef-DF) Ein Göttinger Café hat für Tumult in der Lokalpresse gesorgt, weil es von seinem Hausrecht Gebrauch gemacht und eine bei einer städtischen Behörde beschäftigte Frau nicht bedient hat. Die Frau ist in der Ausländerbehörde tätig und unter anderem mit Abschiebeverfahren befasst. Ein Mitarbeiter des Cafés weigerte sich, die Dame zu bedienen und hatte sie zum Verlassen des Lokals aufgefordert. Das Lokal wird von einer Personenmehrheit kollektiv betrieben. Die Stadt ließ melden, gaststättenaufsichtsrechtliche Schrtte zu prüfen. Gesprächsangebote der Stadt haben die Betreiber des Cafés bislang offenbar nicht angenommen.

Das AG Düsseldorf ist mit einem weiteren Diskriminierungsfall befasst. Ein 51 Jahre alter Rechtsanwalt sieht sich durch ein Fahrkartenangebot der Rheinbahn diskriminiert. Dieses sieht Vergünstigungen für Menschen ab einem Alter von 60 Jahren vor. Da 60 Jahre nicht das offizielle Rentenalter sei, habe die Altersgrenze nach Ansicht des Klägers keinen sachlichen Grund und sei somit willkürlich festgelegt. Eine Entscheidung des Gerichts wird für den 11. Mai erwartet.

Quelle:


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige